Ein paar Informationen zu unserem Berghaus - Unserem Bijou

Absolut wichtig und unabdingbar - Das Haus ist aus Holz

RAUCHVERBOT

Im ganzen Haus herrscht absolutes Rauchverbot

Wir sind nicht am Hauptwassernetz

Wasser aus der Zisterne

Wir beziehen unser Wasser aus der eigenen Zisterne.
Somit müssen alle unsere Mieter, wie auch wir selber, Wasser sparen!
Das Wasser ist zum Waschen, Abwaschen und zum Kochen bestens geeignet.
Es ist aber KEIN Trinkwasser

Heizen

Wir heizen mit Holz

Wir heizen in unserem Berghaus mit Holz. Dies ist nachhaltiger und ergibt eine wohlige Wärme.
Das Holz ist in genügendem Vorrat vorhanden und kann, gegen eine Gebühr (siehe Mietvertrag bei Anfrage) genutzt werden.

 
Einige technische Spezialitäten

Unser Berghaus ist Marke Eigenbau

Bei der Übergabe zur Miete, werden wir Ihnen einige wichtige Informationen liefern, damit Sie einen gemütlichen und pannenfreien Aufenthalt haben.
Unser Haus ist perfekt in Schuss und Ihr Anlass kann kommen!

Gäste- und Mieterparkplatz

Bitte unbedingt beachten

Vor dem Berghaus hat es 3-4 Parkplätze, welche kostenlos durch die Mieter und die Gäste benutzt werden können. 
Falls es mehr Parkplätze braucht, sind die offiziellen Plätze vorne an der Strasse zu nutzen. Es ist verboten bei den Nachbarn zu parkieren!

-In der Nacht einjeder will, dass es draussen ist friedlich und still-
-Rücksicht auf die Nachbarschaft, einen guten Rahmen schafft-
DIE NACHTRUHE

Nachtruhe draussen

Wir nehmen alle Rücksicht auf die Nachbarn

In unserem Berghaus gelten die normalen Gesetze der Nachtruhe.
Von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr muss draussen die Musik abgestellt werden, die Gespräche auf Zimmerlautstärke gedrosselt werden und die Gäste haben sich ruhig zu verhalten.

Nachtruhe drinnen

Auch hier verhalten wir uns rücksichtsvoll

Im Berghaus ist von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr die Musik auf Zimmerlautstärke zu regeln und im Rahmen der Lautstärke auf die Nachbarn Rücksicht zu nehmen.